Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften 2022 in Willingen

Unlängst sind die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2022 der U8 bis U18 jährigen zu Ende gegangen. Das Turnier fand wieder in Willingen statt (wie auch schon in den letzten Jahren) und der Landesverband Württemberg war mit 43 Spielerinnen und Spielern vertreten. Davon stammten gleich 2 – Leonard Wylie und Qingzhi Alexander Chen – von unserem Schachverein. Leonard musste sich im 60 (!) Spieler umfassenden Starterfeld der U12 beweisen, Alexander hatte es in der U18 mit Gegnern zu tun, die ihn in der DWZ  Wertung um bis zu 520 Punkte voraus waren.

Das Turnier konnte man vom ersten bis zum letzten Zug auf den Webseiten der Schachjugend und auch auf Lichess verfolgen. Viele Paarungen wurden live übertragen. Wer gern wissen möchte, wie sich die Württemberger oder einzelne Spielerinnern und Spieler geschlagen haben, kann jede einzelne Partie der DEM nachspielen. Es gibt auch eine gute Übersicht, die speziell nur die Spielerinnen und Spieler aus Württemberg auflistet. Unsere Spieler haben sich super geschlagen. Leonard erzielt 4,5 Punkte aus 9 Partien, Alexander erreicht 3,5 aus 9.


(Fotos: Deutsche Schachjugend)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.